MOUNTAIN BIKING TRAILS IN GEOPARK KARAWANKEN 

Panorama tour
"At every corner, the stunning views are enough to force yet another breath-catching, moment-appreciating stop." Seb Rogers– What Mountain Bike magazine

Verschiedene Bergtäler in dem sogenannten Geopark Karawanken, steigen zu hohen Alpenspitzen. Das nahe gelegene Waldgebiet bietet wegen seinen Netzen von Feldwegen und Schotterstraßen unbeschränkte Möglichkeiten für Mountainbiker, weshalb Sloweniens erster Mountainbike-Park gerade hier aufgebaut wurde.

 

 

Rundwege - Spuren der Wildnisfootprints

Die Strecke verbiendet zwei verschiedene Täller. Sie sind nach den örtlich signifikanten Tieren benannt:
Igel Kreis, Eichhörnchen Kreis, Kaninchen Kreis, Hund-Fuchs Kreis, Rehbock Kreis, Marder Kreis, Luchs Kreis, Hahn Kreis, Dachs Kreis, Hirsch Kreis, Gemse Kreis und der Kreis des Bären.
Crna na Koroskem, Mezica und Jamnica sind die Tore zu mehr als 350 km von Radwegen

Rund um Berg Petzen

Markierte Tour rund um den letzten höchsten Berg in den südlichen Alpen – Berg Petzen (2.126 m)
Länge: 52 km. Insgesamt bergauf 2.200 m.
 
Kundi’s Biking Routes
Ausgangspunkt ist in Prevalje, markierte Trails führen dann nach Leše, Šentanel, Dolga Brda und Strojna. Einige Routen können kombiniert werden. Es gibt viele verschiedenen Möglichkeiten die Gegend, mit wunderschönen Panoramablicken auf Bergen und Täler der Kärnten Region, zu entdecken.
 
Mountainbike-Strecke rund um Berg Uršlja Gora

Sie können rund um den symbolischen Berg des Kärntens fahren und die längere (41 km) oder kürzere (24 km) Strecke nehmen.

MOUNTAINBIKE-NETZWERK

Unsere Mountainbike-Strecken sind mit Nachbarradwegenetzen verbunden: im Süden grenzen sie an dem Landschaftspark Logar-Tal (Logarska dolina), im Westen an Jezersko mit seinen Fahrradwegen, und im Norden an Österreich und die Südkärntner Radwegen.